Prof. Dr. Christian Polke

Prof. Dr. Christian Polke

Christian Polke ist Professor für Ethik im Rahmen der Systematischen Theologie an der Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen. Er wurde im Jahr 2008 mit einer Arbeit über die weltanschauliche Neutralität des Staates promoviert und nach wissenschaftlichen Assistenturen in Heidelberg und Hamburg im Jahr 2015 habilitiert.  Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Politischen Ethik, der Rechtsethik, der Religions- und Sozialphilosophie des amerikanischen Pragmatismus, in der Bildungsethik und der Religionssoziologie.

Universitätshomepage

Artikel auf Ethik-Evangelisch

Religion und Politik: Politische Theologie, Ideologie und Ideologiekritik